Der Club für UNESCO von Piräus & den Inseln wurde 1998 in der Region Piräus gegründet. Der Club für die UNESCO von Piräus & den Inseln ist eine private, gemeinnützige und nichtstaatliche Organisation, deren Ziel es ist, das interkulturelle Bewusstsein, das Verständnis, die Zusammenarbeit und die Solidarität gemäß den Prinzipien und Idealen der UNESCO zu fördern. Sie wird von einem elfköpfigen Verwaltungsrat geleitet, dessen Mitglieder ehrenamtlich tätig sind und der neben den 125 MitarbeiterInnen der Gruppe mehr als 3.000 Mitglieder hat, die stets Hilfestellung geben können.

Der Club für UNESCO von Piräus & den Inseln setzt Aktivitäten in rund fünf Schlüsselsektionen: Kultur, Solidarität, Kunst, Bildung und Sport. Da in den letzten Jahren immer im Mittelpunkt des Interesses der Menschen und ihrer Bedürfnisse stand, wird besonderer Wert auf die Schaffung eines integrierten Netzwerks von Strukturen zur Beseitigung der Armut gelegt. Jeden Tag finden hunderte von Menschen frisch gekochte Lebensmittel, Pflege und einen Schlafplatz vor, sowie einen Platz um ein Bad und ihre Medikamente zu nehmen.

Gleichzeitig haben wir den Geflüchteten nicht den Rücken gekehrt und versucht, mit all unseren Kräften zu helfen. Wir haben jeden Tag eine große Anzahl von Migrantenfamilien in unseren Strukturen aufgenommen, damit sie essen, baden, ihre Medizin nehmen, Beratung bekommen oder schlafen konnten. Mit viel Erfahrung in diesem Bereich planen wir den Ausbau unserer Strukturen um 130 neue Betten und bauen derzeit ein Aufnahme- und Pflegeheim für unbegleitete Migrantenkinder.

Da wir denken, dass Kultur auch als Hebel der Entwicklung funktioniert, haben wir unsere Strukturen als Kultur- und Bildungsstätten zusammengefasst. Täglich organisieren wir in unseren Strukturen Seminare und Veranstaltungen. Unser großes Projekt, an dem wir ständig arbeiten, ist die Restitution des Elgin Mables. Darüber hinaus ist auch unser Bildungszentrum mit über 700 SchülerInnen, in dem Fremdsprachen unterrichtet werden, sehr erfolgreich. Der Club für UNESCO von Piräus & den Inseln steht im Dienste des Menschen und seiner Bedürfnisse, denn Geben ist unsere Lebensweise.

Jun 18, 2019 @ 14:37