Internationaal Vrouwen Centrum Den Helder (IVC Den Helder)

Das International Women Center ist ein lokales Freiwilligenzentrum, das mit einer bestimmten Methode arbeitet, die VPL implementiert. Wirhaben eine Methode entwickelt, die sich Participation Ladder Model nennt, die Frauen die Möglichkeit gibt, Schritte auf der Leiter von der isolierten bis zur bezahlten Arbeit zu machen, indem sie Kurse und Trainings besuchen und sich durch soziale Aktivierung zur Wiedereingliederung entwickelen. Unsere Zielgruppe sind Migrantinnen, darunter die Benachteiligten, die als arbeitslos, ohne formale Bildung, Einwanderinnen, junge Frauen und Frauen über fünfzig Jahre bezeichnet werden. (Immigranten-)Frauen erleben mehr Distanz zum Arbeitsmarkt.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, Frauen bei der Integration, Teilnahme, Emanzipation und dem Bewusstsein für ihre eigenen Fähigkeiten und Talente in der Gesellschaft zu unterstützen. (mehr Informationen: www.ivcdenhelder.nl)

Die Rolle von Validierung für die Integration

Wir anerkennen die Validierung und ihren größeren Nutzen für die Gesellschaft. Um erfolgreich zu sein, verfügen wir über ein großes Netzwerk von Kooperationspartnern mit InteressenvertreterInnen und Sozialpartnern, branchen- und institutionenübergreifend. Die Teilnehmerinnen hören von unserer Institution durch mündliche Informationen, Frauenhäuser, Integrationsbüros, Freiwilligenarbeitsplätze, Gemeinden, Wiedereingliederungspartner, Bildungseinrichtungen und Gesundheitseinrichtungen, der Zustrom der Teilnehmerinnen geht an Arbeitgeber, Bildungseinrichtungen, formale Hochschulzentren, Praktika. Alle sozial-kulturellen religiösen Organisationen in der Region werden im Zentrum durch die Plattform Honor Violence umgesetzt.

Mai 23, 2019 @ 14:09