Aus positiven Erfahrungen lernen

„Diese Dokumente sind meine Sicherheiten. Sie zeigen, dass ich ein guter Mensch bin, der studiert hat, und eine Person bin, die arbeiten und zur Gesellschaft beitragen will. Du brauchst Beweise dafür, und diese Dokumente sind meine Beweise.“

Mara (33) lebt in Norwegen

“Als ich meine Kompetenzen für meine Bildung anerkennen ließ, habe ich mich gefühlt als würde sich ein neuer Weg für mich öffnen, als würde ein Licht angehen. Jetzt kann ich für meinen Lebensunterhalt sorgen.”

Abadi (32) lebt in Dänemark

„In der österreichischen Hochschullandschaft ist die Validierung bisheriger Lernerfahrungen und ihr Potenzial zur Unterstützung der Integration von Geflüchteten und MigrantInnen noch nicht hinreichend bekannt. Ich werde die Vince-Trainingskonzepte an den Kontext unserer Universität anpassen und definitiv meine Kollegen in diesem Bereich schulen.“

Andrea Schlager, Hochschulmitarbeiterin an der Donau-Universität Krems (Österreich)

“Es war überraschend für mich, dass meine früheren Arbeitserfahrungen so relevant sind für mein Studium.”

Jawad (40) lebt in Dänemark

„Die VINCE-Länderprofile geben einen ausgezeichneten Überblick über die Validierungspraktiken in ganz Europa und die VINCE-Plattform im Allgemeinen dient als Bezugspunkt für Validierungsfragen [mit sowohl konzeptionellen Klarstellungen als auch praktischen Beispielen]. Wir konnten diese auch in unsere Trainingskonzepte für StudiengangsleiterInnen integrieren. Danke VINCE.“

Elke Welp-Park, Hochschulmitarbeiterin an der Fachhochschule Oberösterreich (Österreich)

“Meine größte Hoffnung für die Zukunft ist, dass ich gut integriert in der norwegischen Gesellschaft sein werde. Ich schulde dem Land Norwegen so viel, weil es mich aufgenommen hat. Wenn du eine Chance wie diese bekommst, möchtest du zeigen, dass du hart arbeiten kannst und dein Bestes tun willst.“

Haya (28) lebt in Norwegen

„Ich nutze die Leitfäden, um unsere ausländischen Studierenden über unser Universitäts- und Hochschulsystem, über den Zugang zur Donau-Universität und über alle Aspekte des Studentenlebens zu informieren.“

Edmund Panzenböck, Hochschulmitarbeiter an der Donau-Universität Krems (Österreich)

Validierungsfachkräfte und Hochschulpersonal

Hier finden Sie Fallstudien basierend auf Interviews mit Hochschul- und Validierungspersonal aus acht verschiedenen europäischen Ländern. Diese sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Geflüchtete und MigrantInnen

Hier finden Sie Fallstudien basierend auf Interviews mit Geflüchteten und MigrantInnen, die nun in Europa leben und Validierungsprozesse durchlaufen haben. Diese sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Der VINCE Fallstudien-Report

ScreenShot362

Der VINCE Fallstudien-Report

Was ist das Ergebnis der VINCE Fallstudien?

Lesen Sie den VINCE Fallstudien-Report in englischer Sprache und erfahren Sie mehr darüber, was aus den insgesamt 36 VINCE Fallstudien abgelesen werden kann.